Archiv für den Monat: September 2011

Wochenabschluss

Gesehen
Männerherzen 2. “ICH.WILL.KEINE.ROSEN!”

Gehört
Es gibt Lieder, an denen man auf der Wiesn nicht vorbeikommt.

Gelesen
Da ich auf Achse war, blieb keine Zeit.

Getan
Eine superschöne Zeit in München verbracht. Ich will wieder hoam.

Getrunken
Spaten. Spaten ist bäh, Augustiner ist besser. Hugo kenne ich jetzt auch und ich finde, mit Soda panschen muss net sein.

Gedacht
Wer keine Ironie versteht, sollte sich nicht näher mit mir befassen.

Gefreut
Über unbändiges Kinderlachen.

Geärgert
Wer nicht ganz auskuriert durch die Weltgeschichte gondelt, bezahlt das prompt mit einem Rückschlag. Gestern schön Fieber gehabt und den ganzen Tag verschlafen.

Gewünscht
Die Überbrückung räumlicher Distanzen per Schnips mit dem Finger.

Gekauft
Blasenpflaster. Meine Füße sind während der Wiesn aber nicht die einzigen, die gelitten haben.

Geklickt

Während der Zeit in MUC sehr oft den Wetterbericht.

Gestaunt
Meine Intuition ist wieder repariert, ich kann Menschen wieder zielsicher einschätzen.

Wochenabschluss

Gesehen
Hamnet.

Gehört
Sehr gut zum geistigen Runterfahren, wenn alles wieder mal hektisch wird.

Gelesen
Ich arbeite mich grad durch meine Amazon-Buchbestellung.

Getan
Gedanklich schon mal die Packliste für nächste Woche geschrieben.

Getrunken
Chai-Tee ist momentan der Liebling.

Gedacht
Die Welt hat manchmal schlechten Shit geraucht.

Gefreut
Die Tage bis zur Wiesn kann man jetzt schon an 2 Händen abzählen!

Geärgert
Über die Ignoranz mancher Mitmenschen.

Gewünscht
Dass ich manche Menschen früher in meinem Leben kennengelernt hätte.

Gekauft
Noch mal wieder ein Buch. Aber das hebe ich mich für November für die Zugfahrt auf – hoffe ich 😉

Geklickt

Heute die NY-Times, die eine beeindruckende Zusammenfassung zu 9/11 bietet.

Gestaunt
Wie schnell Zitate zum Running Gag werden. “WHAT?!”

Freitags-Füller

Es ist wieder Freitag :-)! Zeit für den
 
1. Kürbisse  sind die kulinarische Ankunft des Herbstes .
2.  Da sind noch ein paar Tage Arbeit vor mir.
3. Als ich 10 Jahre alt war  fiel die Berliner Mauer . 
4. Meine leergetrunkene Starbuckstasse steht neben mir auf dem Tisch.
5. Wenn ich leben könnte wo ich wollte wäre es in der Nähe derer, die mir wichtig sind – und das Heim hätte ein Musikzimmer.
6. Lieber September, du hast ein großes Highlight im Gepäck und ich freu mich drauf. 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Akkus aufladen, morgen habe ich Spätdienst geplant und Sonntag möchte ich nochmal Spätdienst schieben !

Wochenabschluss

Gesehen
Ich hab Dienstag versucht, diesen “Plötzlich fett” auf Sat1 zu gucken. Es war grausam. Grausamer als grausam.

Gehört
Hach…

Gelesen
Unglaublich schlechte Fanfiction.

Getan
Arbeit. Arbeit. und Arbeit.

Getrunken
Bei dem Wetter gestern 3l Wasser. Mein Leben ist ja spannend!

Gedacht
Da war was mit Einäugigen unter den Blinden…

Gefreut
In 2 Wochen bin ich schon in München!

Geärgert
Kein einziger freier Tag bis zum 17.09.

Gewünscht
Eine Putzfrau.

Gekauft
Meine Bücher für die VHS-Kurse. Und das Zugticket für November.

Geklickt

Passenderweise zum Zugticket Bahn.de 🙂

Gestaunt
Über den Schutzengel, den manche haben. Wie gut, dass Schwagerlein nicht mehr passiert ist, das hätte böse ins Auge gehen können.

Freitags-Füller

Es ist wieder Freitag :-)! Zeit für den
 

1. Wenn ich heute  aus dem Fenster blicke, sehe ich Sonnenschein – und das ist schön .
2.  Das Leben geht immer weiter.
3.  Ich muss daran denken, wie schön es ist, manche Menschen um mich herum zu haben . 
4. Luftsuppe mit Warteklößen gibt es heute zum Abendessen.
5. Meine letzte Mail begann mit den Worten : “Guten Morgen Herr S”  .
6. Letzte Nacht konnte ich nicht einschlafen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Fussi , morgen habe ich Spätdienst und Haushalt geplant und Sonntag möchte ich nochmal Spätdienst machen !