Archiv für den Monat: März 2012

Fakten! Ich brauche Fakten!

Ein Stöckchen, das mir die liebe Frau Buchstabenwelt zugeworfen hat. Gefragt sind 30 Fakten zu jeweils 10 aus dem Bereich Random, Liebe/Freundschaft, Mann/Frau. Auf gehts!

Random

1. Von Filterkaffee bekomme ich einen Koffeinflash mit zittrigen Händen, Kaffeenaschereien basierend auf Espresso vertrage ich aber.
2. Meine Wohnung hat keine Badewanne und ich bereue das bitterlich.
3. Die domnierenden Farben in meinem Kleiderschrank sind schwarz und Rottöne.
4. Ich singe beim Autofahren und pfeife drauf, wie dämlich das für die anderen Verkehrsteilnehmer aussehen muss.
5. Ein Brot/Brötchen mit Käse und Gewürzgurke können mich glücklich machen.
6. Der attraktivste Mann, der für den BVB auf dem Platz steht, ist meiner Meinung nach Jürgen Klopp.
7. Der erholsamste Urlaub für mich findet immer zum Herbst an der Nordsee statt, am liebsten mit einem Tag Sturm.
8. Nachdem ich 30 Jahre lang kein Strickzeug angefasst habe, sind heute Handarbeitsläden für mich ein Paradies.
9. Flugzeuge sind mir suspekt und ich besteige sie nur, wenn so gar keine andere Reisemöglichkeit eine Option ist.
10. Wenn ich hungrig bin und einen Apfel esse, bin ich danach noch hungriger.

Liebe/Freundschaft


1. Meine beste Freundin wohnt 4km von mir entfernt und wir haben uns das letzte Mal im Oktober gesehen.
2. Ich finde diese Aufrechnerei “Ich habe das letzte Mal angerufen, jetzt warte ich mal bis DU dich meldest!” so albern, dass solche Leute nicht mehr Teil meines Lebens sind.
3. Mein iPhone ist voll von Sprachnotizen, die zwischen lieben Menschen und mir hin und her fliegen.
4. Der Vertrauensradar in meinem Herzen ist wieder voll funktionstüchtig.
5. Wahre Freundschafte überstehen und wachsen in Krisenmomenten.
6. Ich mach bezüglich des Alters keine Unterschiede unter meinen Freunden.
7. Platonische Freundschaft zwischen Heteros existiert nicht.
8. Ich bin Single uns es stört mich momentan auch  nicht weiter.
9. Allerdings wäre es manchmal schön, nach Hause zu kommen und die berühmte Schulter zum Anlehnen ist für mich da.
10. Ich rede mir wichtige Menschen selten mit ihren “richtigen” Vornamen an.

Männer/Frauen


1. Ich habe vorher nur mit Männern zusammen gearbeitet und bin jetzt in einem reinen Frauenbüro tätig. Also kann ich kühn behaupten: Frauen zicken untereinander schneller herum, wenn es stressig wird.
2. Eine nackte Frau ist erotischer als ein nackter Mann.
3. Männer in einem gut sitzenden Anzug und mit Gespür für Stil sind wunderbar.
4. Auch Männer dürfen sich sehr gerne nicht nur im Gesicht rasieren.
5. Frauen sind belastbarer als Männer.
6. Nach wie vor dürfen Männer gerne Gentlemen sein.
7. Männer sind dem Tode geweiht, wenn sie einen Schnupfen haben.
8. Männer haben ein Problem damit, wenn eine Frau in der Arbeitswelt ranghöher ist.
9. Männer dürfen ihren Bierbauch in enge Hemden zwängen, während Frauen dann eher zum Kartoffelsack tendieren.
10. Gleichgeschlechtlicher Sex wird unter Frauen mehr toleriert als unter Männern.

Ich lasse das Stöckchen einfach mal liegen, wer mag, kann es ja mitnehmen :-)!