Achterbahnfahrt

Bedienen wir uns eines ausgelutschten Bildes: Das Leben als Achterbahnfahrt. Höhen. Tiefen. Harte Kurven. Abruptes Bremsen.

Aber: Es ist ein Bild, das passt. Kein Leben verläuft im gleichen Tempo und dann noch schnurgerade. Jeder, aber auch wirklich jeder, wird an den Punkt kommen, an dem der ruhige Lauf unruhig wird. Bitte festhalten, wir gehen in eine harte Linkskurve.

Des einen Fahrt mag unspektakulärer als die eines anderen sein. Die Neigung des ersten Gefälles nicht so extrem. Aber vielleicht folgen dann im späteren Verlauf ein paar Hopser mehr oder vielleicht steht die Welt gar Kopf. Denn die Fahrt auf der Achterbahn ist vor allem eins: Einzigartig. Unvorhersehbar. Wenn du an den Start gehst und die erste Steigung hochgezogen wirst, weißt du nie, was dich erwartet. Vielleicht sogar nach dem ersten Adrenalinkick eine kleine Ruhepause? Oder sofort ab in die nächste Schikane?

Eins wollen wir aber nicht vergessen: Mit den richtigen Leuten macht diese Fahrt unbändigen Spaß. Sie begleiten dich mit einem Lachen in die nächste Schikane und halten dir die Hand, wenn es dich allzu sehr durchrüttelt.

Na dann – volle Kraft voraus!