Kategorie-Archiv: Brille

Alles neu auf der Nase

Das Glas meiner Brille war gesprungen. Nicht heftig, aber es störte langsam in Blickfeld, es war links oben im rechten Brillenglas. An einem seltenen freien Tag bin ich zu Fielmann, die tauschen mir das auf Garantie aus. Allerdings muss meine Brille für ein paar Tage eingeschickt werden, da das neue Glas eingeschliffen werden muss blablubb. Ich hatte vor 1,5 Jahren etwas tiefer in die Tasche gegriffen, als ich mir die neue Brille geleistet habe und richtig in die Gläser investiert. Lange Rede kurzer Sinn: ich habe keine Kontaktlinsen. Und ohne Brille kann ich nicht mehr durch die Gegend laufen, geschweige denn arbeiten und Auto fahren. So musste eine Ersatzbrille her. Die berühmte Nulltarifbrille mit Billiggläsern für nicht mal einen Zwanni. Heute habe ich sie abgeholt und meine normale Brille zur Reparatur dagelassen. Ganz ehrlich? Ich weiß, warum ich für meine normale Brille mehr Geld auf den Tisch gelegt habe.
Meine Augen haben sich schon ziemlich an die Entspiegelung gewöhnt und ich bin noch etwas irritiert von diesem preiswerten Zeugs auf meiner Nase. Naja. Ist ja nicht für immer. Und wenn mein normales Nasenbaby wieder da ist, kommt das Ersatzbaby nur für den Minijob auf die Nase. Wenn da dann  mal was mit passiert, ist es nicht so ärgerlich.

Nächster Stopp: Kontaktlinsen…