Kategorie-Archiv: Kreativität

Neues Strickprojekt: Baker Street 221b

Nachdem der Herbst immer hartnäckiger Einzug hält (auch wenn heute das Wetter so brav war, dass es für ein Radler im Biergarten reichte), merke ich, dass ich wieder richtig Böcke bekomme, die Stricknadeln in die Hand zu nehmen. Und weil ich beim Stricken selten tief staple, ist die nächste Technik, die ich beherrsche möchte: Double Face :)! Weiterlesen

Gefangen in Wort und Schrift

Ich mag es, wenn Dinge Schritt für Schritt vorwärts gehen. Wenn sie Gestalt annehmen und ich mich in eine Aufgabe stürzen kann, die ein wunderbarer Ausgleich zur Arbeit ist. Momentan dreht sich bei mir alles um Recherche, Autoren, Verlage, Rezensionen und Schreiben. Herrlich. Die liebe Nocti von ff.de war so lieb, mir ihre Twitterliste für Verlage und Autoren weiterzuleiten und es ist erstaunlich, wie aktiv viele Verlage sind, wenn es um den Gebrauch neuer Medien geht.

Ich gebe ja zu, dass ich Fan von Social Media bin. Ich nutze Twitter, ich blogge, ich bin bei Facebook und baue mir dadurch grad ein etwas größeres Netzwerk auf. Totale Generation 2.0 oder so. Aber dieses Netzwerk zahlt sich manchmal einfach aus. Heute habe ich jedenfalls festgestellt, dass ich mich da mal straffer organisieren muss. Denn nebenher laufen da jetzt Projekte, die mir einfach Spaß machen und eben den Kontrast zum Zahlenjonglieren geben. Hach, ich weiß auch nicht, ich freu mich irgendwie. Vielleicht, weil es neulich noch ganz anders aussah und sich jetzt so verändert. Aber – Stillstand ist nichts für mich. Und so stürze ich mich eben in den Bereich “Kreativ in Wort und Schrift.” Damit mein Köpfchen eben doch gut entspannen kann.
Ach ja, abschließend noch eine wichtige Info: Nur noch 1x Aufstehen, dann ist Wochenende :-))